.st0{fill:#FFFFFF;}

MIND BEYOND MOVEMENT 

 September 30, 2020

By  Jan

Die Geschichte hinter dem Markennamen

Bereits in einer sehr frühen Phase standen diese drei Worte für mich fest. Es war fast wie eine Eingebung und ein wohlig warmes Gefühl was sich in mir ausbreitete, als ich auf den Namen meines noch im Geiste entstehenden Unternehmens war. Das was sofort klar war: Es beschreibt genau das was eigentlich allen bewusst ist oder spätestens jetzt bewusst werden sollte.
⁠⠀
Lernen wir unsere Gedanken und die damit verbundenen Verhaltensweisen besser kennen, dann können wir die damit einhergehenden Bewegungen viel besser verstehen. Wortwörtlich bedeutet der Name: Der Gedanke jenseits der Bewegung. Unsere Gedanken lenken unsere täglichen Verhaltensweisen. Sie formen sowohl gute wie auch schlechte Gewohnheiten. Eine Veränderung von nicht (mehr) erwünschtem Verhalten kann nur geschehen, wenn wir uns unseren Gedanken, Perspektiven und Wahrnehmungen bewusst werden.
⁠⠀
Für mich stand von vorn herein fest! Dieser Name hat die notwendige tiefe und gleichzeitig eine Leichtigkeit für mein Vorhaben im Bereich des Mentaltrainings.

Das Mentaltraining hat eine äußerst wichtige Rolle, wenn wir über die Entwicklung der sportlichen Leistungsfähigkeit von Sportlern reden. Jedoch ist hier nicht zu vergessen, dass das Krafttraining ebenfalls entscheidend für uns ist. Was wäre ein starker Geist ohne einen starken Körper! Die körperliche Entwicklung und somit unsere Fitness darf nicht außer Acht gelassen werden.

Seit 2018 bin ich selbst im Bereich der Funktionalen Fitness zu Hause. In diesem geht es, um die Betrachtung und Entwicklung der 10 körperlichen Fähigkeiten, wie beispielsweise der Kraftausdauer, der Schnellkraft oder Agilität. Anhand dieser sogenannten Marker lässt sich die Leistungsfähigkeit eines Menschens sehr gut messen. Als Coach ilag es nah, dass ich mich ganzheitlich für meine potenziellen Kunden:innen aufstelle. Aus dem ersten Impuls heraus „MIND BEYOND MOVEMENT“ als reines Business für mentales Training aufzustellen, entstand schnell die Idee beide Bereiche miteinander zu kombinieren.

Deshalb ist die Farbkombination des Logos sehr bewusst gewählt und vereint die Bereiche Mentaltraining und Krafttraining in perfektem Zusammenspiel. Somit spiegelt nicht nur die Wortwahl sondern auch die gesamte Marke meine Vision wider. Denn es geht in beiden Kontexten darum: den Gedanken (MIND) hinter (BEYOND) der Bewegung (MOVEMENT) zu verstehen.


Tags

Krafttraining, Laufbahn, Marke, Markenimage, Mentaltraining


Lies weiter!

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Unverbindliche und kostenfreie Erstberatung!