.st0{fill:#FFFFFF;}

Übung: Einfluss nehmen – Circle of Influence 

 April 12, 2021

By  Jan

Das Gefühl nichts tun zu können, kennst du mit Sicherheit auch gut genug. Es gibt immer wieder Situationen, Momente und Themen, wo wir uns machtlos fühlen. Nicht wissen, wie wir damit umgehen sollen. Auch mir ging und geht es öfter so. Doch ich frage mich: Ist das wirklich so? Sind wir wirklich machtlos? Heute möchte ich dir dazu eine einfache, aber machtvolle Übung mitgeben, die du ganz einfach zu Hause ausprobieren kannst.

Diese Übung zeigt dir, was du tun kannst, um ggf. deine aktuelle Situation anders zu bewerten und so für dich neue Handlungsoptionen oder Perspektiven zu generieren. 

Der Circle of Influence hilft dir deine aktuellen Herausforderungen zu betrachten. Kennst du bereits den Kreis der Beeinflussung?

Wenn nicht, dann folgt hier eine kurze Erklärung: Entwickelt wurde der „Circle of Influence“ von Stephen Covey. Umgangssprachlich sprechen wir von Einfluss nehmen, dort wo wir können. Unterschieden wird der Betroffenheitsbereich eines Menschen, der von außen auf einen Menschen einwirkt, sowie der Einflussbereich, der direkt beeinflusst werden kann.

Arten der Einflussnahme

Übersicht: Circle of Influence

  1. Circle of Control: Themen, die ich beeinflussen und entscheiden kann > Zum Beispiel: Dein Verhalten, deine Haltung, Ernährung, usw.
  2. Circle of Influence: Themen, die ich beeinflussen, aber nicht entscheiden kann > Zum Beispiel: die Wetterverhältnisse, mein Umfeld, etc.
  3. Circle of Concern: Themen, die ich weder beeinflussen noch entscheiden kann > Entscheidungen vom Vorgesetzen, Schiedsrichter-Entscheidungen, Leistungen andere Menschen

Aufgabe

Versuche deine aktuellen Themen oder Herausforderungen mit dem Circle of Influence/ Kreis der Beeinflussung zu betrachten.

Hierzu kannst du dir folgende Fragen stellen:

  • In welchem Einflussbereich liegt mein Thema?
  • Kann ich etwas dazu entscheiden? Wenn ja, was kannst du entscheiden oder beeinflussen?
  • Liegt alles außerhalb meiner Kontrolle? Dann versuche es zu akzeptieren.

Vielleicht eröffnet es dir neue Perspektiven und bringt etwas mehr Ruhe und Gelassenheit in dein Leben.

Viel Erfolg dabei!

Kennst du schon meinen Blog-Artikel: „Mentaltraining: Mit 3 einfachen Übungen deine Leistung verbessern“? Hier findest du noch weitere Übungen, wie du Mental stärker wirst.

Gern unterstütze ich dich dabei mehr Klarheit in deinem Leben und/oder Training zu erhalten. Als ausgebildeter Sportmentaltrainer und OPEX CCP Coach, unterstütze ich dich dabei deine optimale Balance zwischen Anspannung und Entspannung zu finden, so dass du deine Ziele garantiert erreichst.


Hast Du Dich schon mal gefragt, warum Du Dich manchmal antriebslos & gefangen fühlst? Warum sich immer wieder bestimmte Ereignisse in Deinem Leben wiederholen? Warum bestimmte Menschentypen immer wieder in Dein Leben gezogen werden?

"Soulmaster - Der Ruf deiner Seele" gibt dir darauf die Antworten.

Maxim Mankevich ist Experte für Erfolgswissen. Er ist gefragter Experte und hält europaweit Seminare & Vorträge und begeistert Menschen von jung bis alt.


Tags

Einfluss, Influence, Mentaltraining, Verantwortung


Lies weiter!

Ernährung: 7 Fundamentale Ernährungsgewohnheiten
ÜBUNG: Journaling – Im Hier und Jetzt sein
Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Unverbindliche und kostenfreie Erstberatung!